Produkte

In der Reihe BWK-Software ist als erste Software das Programm BWK-Verena.M3 erschienen. Zeitgleich mit Erscheinen des BWK - Merkblattes 3 hat es sich von Anfang an als bewährtes Hilfsmittel etabliert.

In der Version 2 wurde das Programm mit einer grafischen Oberfläche ausgestattet, die den Bedienungskomfort erheblich verbesserte. Selbst große Systeme lassen sich damit übersichtlich erstellen.

Mit dem Erscheinen des BWK - Merkblattes 7 wurde auch die Software erweitert. Nicht nur der Name ändert sich (die Software heißt ab sofort Verena.M7), auch der Funktionsumfang ist erheblich gestiegen. Das Programm erfüllt alle Belange der detaillierten Nachweisführung gemäß Merkblatt 7 und kann zusätzlich als vollwertiges Schmutzfrachtberechnungsprogramm mittels Langzeitsimulation eingesetzt werden. Zusätzlich erlauben vom Anwender definierbare Skripte die Berechnung bewirtschafteter Systeme.

Als Lite-Version ersetzt die Software das Programm Verena.M3. Die mit Verena.M3 erstellten Systeme können auch nach dem Umstieg auf die Version Verena.M7 weiter verarbeitet werden.

Ein Umstieg von der Lite- auf die Vollversion von Verena.M7 ist ebenfalls jederzeit möglich. Die bereits erstellten Systeme mit der Lite-Version sind auch für die Vollversion nutzbar.