Hinweise zum Merkblatt 3

In Kapitel 3.1 des Merkblattes sind Verfahrens- und Anwendungsgrenzen des vereinfachten Nachweisverfahrens benannt. Anwendungsfälle, bei denen diese Verfahrens- und Anwendungsgrenzen überschritten werden, fordern unter Umständen den Einsatz detaillierter Nachweisverfahren oder gewässerökologische Untersuchungen.

Ausführliche Hintergrundinformationen und Erläuterungen zum BWK-Merkblatt 3 erhält der Begleitband zum BWK-Merkblatt 3, der als Materialienband 1/2003 ebenfalls über den BWK bezogen werden kann.